Idylle

- Rund um den »Weber an
der Wand« - ein wahrer
„Mikro-Kosmos“ ... -

... denn diese Umgebung mit all ihren Reizen und Besonderheiten findet man so schnell
kein zweites Mal. Vor allem nicht unmittelbar in unserer Region.

Zum einen ist allein schon die Lage des Wirtshauses einzigartig und faszinierend: Bei dieser
besonderen Gaststätte handelt es sich um ein so genanntes Höhlenwirtshaus, erbaut unter
und an einer steil abfallenden/aufsteigenden - teilweise leicht überhängenden - Felswand,
der sogenannten „Weberwand“. Sowohl das Dach als auch die Mauern des Anwesens sind
direkt an den Felsen angesetzt, die Rückwand des Gebäudes bildet ebenfalls der Fels.

Aufgrund dieser Gegebenheiten ist - wenn gewünscht - eine diskrete und private Atmosphäre
stets gewährleistet. Vor allem Personen, welche ständig in der Öffentlichkeit präsent sind,
ist es so möglich, sich zurück zu ziehen, um beispielsweise ungestört Familienfeste feiern zu
können.

Zum anderen vermittelt das nächste Umfeld - mit den kleinen Terrassen am Haus - ein
mediterranes Flair, welches mit einer einzigartigen Aussicht auf das Kaisergebirge gekrönt wird.
Unterstrichen wird dieser mediterrane Eindruck durch die Beschaffenheit der Felswand.
Es handelt sich hierbei überwiegend um Dolomitkalkstein, welcher die Eigenschaft besitzt,
die Sonnenwärme zu speichern und wohldosiert wieder abzugeben. So ist es längst vor
der offiziellen Biergartensaison und auch viel öfter als gewohnt abends möglich, außerhalb
der Wirtsstube den Gaumen zu erfreuen und den herrlichen Ausblick zu genießen!
Viele Gäste beschreiben diese Situation auch gerne als einen kleinen „Ausflug“ in die Toscana!

Erwähnenswert ist zudem, dass durch dieses von der „Weberwand“ begünstigte Klima seltene Tier- und Pflanzenarten einen idealen Lebensraum gefunden haben. Nebst im Felsen nistenden Falken ist hier auch eine besondere Art der Mauer-Eidechse beheimatet, welche Reptilienfreunde aus ganz Deutschland anzieht.

 

Eine weitere Besonderheit stellt die eigene Quelle frischen Bergwassers dar, welche sich im Inneren des Felsens befindet und durch das Anwesen zugänglich ist.

 

Klicken Sie auf die Pfeile, um noch mehr Eindrücke von diesem wunderbaren Kleinod zu erhalten ... >>>